Auto & Reise

Mal­lorca-Police

Bei Anmietung eines Wagens im europäischen Ausland gelten in der Regel nur die Mindestversicherungssummen des Urlaubslandes. Diese sind oft gerade dann zu niedrig, wenn bei einem Verkehrsunfall Personen verletzt werden. Reicht der Versicherungsschutz nicht aus, muss der Unfallverursacher selbst dafür aufkommen. Mit der so genannten Mallorca- Police ist der Mietwagen mit den in Deutschland üblichen Mindestdeckungssummen versichert.