Entdecken

Neu­wert

Der Neuwert ist der Betrag, der aufzuwenden ist, um Sachen gleicher Art und Güte in neuwertigem Zustand herzustellen. Das betrifft vor allem die Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung. Ein Beispiel: Ist das Haus abgebrannt, wird es zum sogenannten Neuwertpreis errichtet: Der Versicherte bekommt ein neues, gleichartiges Haus zu heutigen Preisen finanziert – einschließlich der Architekten-, Konstruktions- und Planungskosten. Vergleichbare Begriffe sind der Zeitwert (Wie viel war die beschädigte Sache zum Zeitpunkt des Schadensfalls wert?) und der Wiederbeschaffungswert (Wie viel kostet ein gleichwertiger Gegenstand zum Zeitpunkt des Schadensfalls?)

Der Neuwert ist der Betrag, der aufzuwenden ist, um Sachen gleicher Art und Güte in neuwertigem Zustand herzustellen. Das betrifft vor allem die Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung. Ein Beispiel: Ist das Haus abgebrannt, wird es zum sogenannten Neuwertpreis errichtet: Der Versicherte bekommt ein neues, gleichartiges Haus zu heutigen Preisen finanziert – einschließlich der Architekten-, Konstruktions- und Planungskosten.

Vergleichbare Begriffe sind der Zeitwert (Wie viel war die beschädigte Sache zum Zeitpunkt des Schadensfalls wert?) und der Wiederbeschaffungswert (Wie viel kostet ein gleichwertiger Gegenstand zum Zeitpunkt des Schadensfalls?)