Entdecken

Ren­ten­rech­ner

Haben Sie sich schon darüber Gedanken gemacht, ob Sie im Alter ausreichend abgesichert sind? Wie sieht es mit Ihrer privaten Altersvorsorge aus? Legen Sie genug beiseite, um später eine eventuelle Versorgungslücke zu vermeiden? Antwort auf diese Fragen gibt der Rentenrechner.

Der Rentenrechner steht Ihnen leider nur in der Desktop-Ansicht zur Verfügung.

Anleitung

Der Onlinerechner beruht auf vier Arbeitsschritten, die Sie nicht länger als 15 Minuten Ihrer Zeit kosten. Nehmen Sie zunächst Ihre aktuelle gesetzliche Renteninformation und Standmitteilungen der betrieblichen und privaten Altersvorsorge zur Hand. Die gesetzliche Renteninformation erhalten Sie bei der Deutschen Rentenversicherung. Die Standmitteilungen erhalten Sie jährlich von Ihrem Versicherer, Ihrer Pensionskasse oder Ihrem Pensionsfonds.
Geben Sie die Daten Schritt für Schritt in den Rentenrechner ein. Die Angaben sind anonym und werden nicht gespeichert. Die Ergebnisse helfen Ihnen dabei, Ihre finanzielle Situation einzuschätzen. Sie zeigen, ob Ihre private Altersvorsorge ausreicht, um eventuellen Versorgungslücken im Alter vorzubeugen.