Altersvorsorge & Rente

Ries­ter-Rente

Was ist die Riester-Rente?

Die gesetzliche Rente reicht in Zukunft nicht mehr dazu aus, um den gewohnten Lebensstandard im Alter zu halten. Eigenverantwortliches Handeln ist gefragt. Der Staat hat aus diesem Grund die Riester-Rente entwickelt.



Diese Form der privaten Altersvorsorge wird durch staatliche Zuschüsse und Steuererleichterungen gefördert.


Vor allem Familien und Bezieher geringer Einkommen profitieren von den Zuschüssen, die der Staat zahlt.


Was leistet die Riester-Rente?

Egal ob geringes, mittleres oder hohes Einkommen, viele Menschen – Frauen wie Männer – profitieren von der Riester-Förderung. Dazu wurden verschiedene Arten der staatlichen Unterstützung entwickelt:




Wissenswertes

Wie stark man von den Vorteilen der Riester-Rente profitieren kann, hängt u.a. von der beruflichen Situation und der Einkommensgruppe ab. Welche Förderquoten für verschiedene Ziel- und Einkommensgruppen zutreffen, entnehmen Sie unserer Übersicht.




Download